Symposium 2017

XVIII. Symposium zur ökonomischen Analyse der Unternehmung

20. – 22. September 2017, Universität Hohenheim

Prof. Dr. Jörg Schiller, Lehrstuhl für Versicherungswirtschaft und Sozialsysteme

Kernthema: Gesundheitsmanagement

Keynote Speeches:

„Anreizprobleme im Gesundheitswesen am Beispiel administrativer Preise“, Prof. Dr. Stefan Felder, Professor für Health Economics an der Universität Basel

„Optimal versorgen unter politischem Einfluss – Wie wirken ökonomische Anreize auf die gesetzliche Krankenversicherung?“, Andreas Vogt, Leiter der Landesvertretung Baden-Württemberg der Techniker Krankenkasse, Stuttgart

„Alterungseffekte auf Gesundheitsausgaben“, Prof. Dr. Friedrich Breyer, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpolitik an der Universität Konstanz

Die Papiere zu den einzelnen Sessions können durch Anklicken im Programm heruntergeladen werden.